Aufstieg und Fall des Georg Mackner

Mit seiner Leistung von 42,39km beim Wings for Life World Run lief sich Georg Mackner aus der LLZ-Trainingsgruppe. 

„Georg wird so lange nicht mehr von mir betreut, bis er endlich einsieht, dass seine laufenden Teilnahmen an Volksläufen den Trainingsprozess empfindlich stören“ kommentierte der Head-Coach Andreas Tomaselli das Ergebnis anlässlich einer Trainingsbesprechung.