Crosslauf Saison Höhepunkt: ÖM in Innsbruck 2019

Tolle Ergebnisse der LLZ-Athleten bei den ÖM im Crosslauf 2019 – Andreas Tomaselli und Simon Lechleitner mit Top Ergebnis!
Innsbruck, 10.03.2019

Bei den diesjährigen ÖM im Crosslauf in Innsbruck, zeigten die LLZ-Athleten auch ihre ausgezeichneten Crosslauf Fähigkeiten. Der äußerst anspruchsvolle Rundkurs am Gelände der Freizeit Oase Amras (weicher Untergrund, Steilhang mit rd. 20 Hm) verlangte den Athleten alles ab.

Daniel Peer konnte auf einem sehr schnellen Rennen über die Kurzstrecke (rd. 3,7 km) den hervorragenden 19. Platz in der Klasse AK-M mit einer Zeit von 12:56 erreichen. Simon Lechleitner belegte in der Klasse AK-40 den tollen 2. Platz (rd. 9,9 km – 35 min) und musste sich nur knapp dem Crosslauf-Spezialisten Robert Gruber geschlagen geben.

Andreas Tomaselli kämpfte sich in seinem ersten Crosslauf seit mehreren Jahren auf den 5. Platz (rd. 5 km – 18:30 min)und bestätigte somit seine derzeitige ausgezeichnete Form.

Simon Lechleitner am "Teufelshügel"
Simon Lechleitner am „Teufelshügel“
Daniel Peer - kurz nach dem Start der Kurzstrecke
Daniel Peer – kurz nach dem Start der Kurzstrecke