Doppelsieg beim Tiroler Firmenlauf 2017

Doppelsieg beim Tiroler Firmenlauf 2017

Innsbruck, 16.09.2017

Beim diesjährigen 16. Tiroler Firmenlauf 2017 konnten die Athleten des LLZ-Tirols, trotz äußerst widriger Wetterbedingungen, mit einer starken Leistung aufzeigen. Die LLZ-Athleten demonstrierten somit wieder einmal ihre Dominanz in der Tiroler Laufsportszene gegenüber seinen Konkurrenten – und das in einem Starterfeld von insgesamt 4.500 TeilnehmerInnen!

Simon Lechtleitner (Team Steuerberater Bernhard Siess & easyrunning Robert Schimbäck) gewann mit einem grandiosen Start-Ziel Sieg in einer Zeit von 16:10 min den diesjährigen Firmenlauf vor seinem Trainingskollegen Daniel Peer (Team Bernard Ingenieure)  in 16:45 min.

Michael Schmitt (ebenfalls Team Steuerberater Bernhard Siess & easyrunning Robert Schimbäck) komplettierte in einer Zeit von knapp 19 min die Spitzenleistung der LLZ-Athleten.

Die Kategorie „Business-Teams/Mixed-Wertung“ gewann das Team rund um Simon Lechleitner in einer Zeit von rund 54 min, mit einem großen Respektabstand von 10 min, vor seinen Verfolgern.

Der diesjährige Tiroler Firmenlauf ging somit mit einer Spitzenleistung der LLZ-Athleten über die Bühne.

Simon Lechleitner läuft zum Sieg des 16. Tiroler Firmenlauf

Simon Lechleitner läuft zum Sieg des 16. Tiroler Firmenlauf