Grandioser Saisonabschluss – 45. Internationaler Hochfellnberglauf

Simon Lechleitner und Robert Sussbauer mit Top Ergebnissen beim Hochfellnberglauf 2018!
Deutschland, Bergen 30.09.2018

Beim 45. Internationalen Hochfellnberglauf, der den Höhepunkt des jährlichen WMRA-Grand Prix darstellt, demonstrierten die Berglauf-Asse des LLZ-Tirol wieder ihre Stärke bei technisch schwierigen Bergläufen.

Simon, der noch vor ein paar Tagen bester Österreicher bei der Berglauf-Weltmeisterschaft in Andorra wurde, beendete das Rennen mit dem ausgezeichneten 12. Gesamtplatz in einer Zeit von 46:14 min (Rückstand 2:26 min auf den Sieger Ndungu Geoffrey Gikuni). Noch vor Spitzenläufern, wie u.a. Tekle Yossief (ERI) oder Manzi Emanuele (ITA), reihte sich Simon mit diesem Ergebnis in die absolute Berglauf-Weltelite ein.

Rober Sussbauer sicherte sich mit dem 31. Gesamtplatz, in einer Top-Zeit von 50:14 min, den Sieg in der Junioren Klasse.