Top Leistungen der LLZ-Athleten beim internationalen Schlickeralmlauf!

30. Internationaler Schlickeralmlauf – Österreichische Berglaufmeisterschaften
Telfes i. Stubaital, 29.07.2018

Der Jubiläumslauf des 30. Internationalen Schlickeralmlauf bot ein Starterfeld der Superlative! Über 300 StarterInnen nahmen an diesem prestigeträchtigen Berglauf im Stubaital teil. Da heuer neben der internationalen Wertung auch die Österreichischen Berglaufmeisterschaften ausgetragen wurden, kämpften die internationalen und nationalen Spitzenbergläufer um die vordersten Podestplatzierungen.

In diesem Feld konnte Simon Lechleitner auf der technisch anspruchsvollen Strecke und äußerst widrigen Bedingungen  als 5. in der Gesamtwertung mit einer überragenden Zeit von 1:00:40 Std. seine derzeit tolle Form bestätigen. Mit dieser Platzierung in der internationalen Wertung holte sich Simon auch die Silbermedaille bei den Österreichischen Berglaufmeisterschaften hinter dem neuen Österreichischen Meister Isaac Toroitchi Kosgei (59:46 min).

Robert Sußbauer sicherte sich in einem tollen Lauf auf der kurzen Strecke (7,5 km/750 hm) den 2. Gesamtrang in einer Zeit von 40:58 min hinter dem Sieger Christoph Pölzgutter (40:13 min).

Daniel Peer belegte mit einer Zeit von 1:11:05 Std. auf der langen Strecke den 28. Gesamtrang.